Gratis bloggen bei
myblog.de

Das ewige Leiden
in meinem Kopf
geht mir so auf den Sack.

Ich würde es gerne aus meinem Kopf schneiden
und den Kötern zum Fraß vorwerfen.
Und dazu noch so viel anderes.

Um den weg in die Realität wieder zu finden.
Was ist nun nochmal wirklich geschehen?
Und was war nur in meinem Kopf?

Alles raus aus dem Kopf
und wie einem triefenden Fleischklops auf den Boden pfeffern
Sodass die ganze Schlotze bei Seite spritz.
Zuschaun wie sich die wilden Köter mit blutverschmierten Mäulern um die Rotze reißen
Aus wilder Gier fast noch Kanibalismus betreiben,
während mann all die wiederlichen Gedanken,
die sich als Eingeweide im Körper angepflanz haben
rausreißt und auf die Straße schmeißt

bis mann wieder ein... Mensch sein kann.


War das nur in meinem Kopf?
Oder ist es jetzt auch in der Realität?
29.11.11 03:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de